Menu Content/Inhalt
Start

Losung

  • Donnerstag, den 17.08.2017
  • Der Gerechte muss viel leiden, aber aus alledem hilft ihm der HERR.
  • Psalm 34,20
  • /Paulus schreibt:/ Als wir zuvor gelitten hatten und misshandelt worden waren in Philippi, wie ihr wisst, fanden wir dennoch in unserm Gott den Mut, bei euch das Evangelium Gottes zu sagen in hartem Kampf.
  • 1.Thessalonicher 2,2

RSS Feed

Perchtoldsdorf
Wappen PerchtoldsdorfAls Witwensitz der Habsburger erhielt Perchtoldsdorf schon um 1400 das Marktrecht. Wegen seiner Lage am Stadtrand von Wien, dem reizvollen historischen Ortskern und seiner guten Weine wurde die Marktgemeinde bereits im 19. Jahrhundert zu einem beliebten Wohn- und Ausflugsziel der Wiener Bürger. Auch zahlreiche Evangelische ließen sich hier nieder. Wie im ganzen Raum südlich von Wien gehörten die evangelischen Bürger dieser Zeit zur Wiener Kirchengemeinde, aber 1875 zur Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Mödling. 1920 wurde Perchtoldsdorf Predigtstation, 1938 Tochtergemeinde von Mödling. Die Selbständigkeit erhielt die Pfarrgemeinde 1953. Seit 1982 ist sie auch Muttergemeinde von Breitenfurt, Kaltenleutgeben und Laa im Walde. Von etwa 18000 Einwohnern des Ortes sind rund 850 evangelisch.
 
designed by made your web.com