Wir haben eine Lehrvikarin

Mein Name ist Karoline Rumpler und ich darf ein Jahr als Lehrvikarin in dieser Gemeinde viel Neues lernen. 

Geboren in Salzburg ging ich nach meiner Matura nach Linz für ein Freiwillig Soziales Jahr. Eigentlich wollte ich Sozialarbeiterin werden, entschied aber, dass mich das Theologiestudium mehr fesseln würde und mein Herz dem Pfarrberuf eher zugetan war. Also ging ich nach Wien und begann Evangelische Fachtheologie zu studieren. Es war keine falsche Entscheidung!

2009 übersiedelten mein Mann und ich nach Mödling, wo auch unsere beiden Kinder zur Welt kamen. Ich fing an Religion zu unterrichten und absolvierte nach meinem Studienabschluss das Unterrichtspraktikum. Auf meinem Weg ins Vikariat legte ich schließlich noch einen kurzen Zwischenstopp als Assistentin am Institut für Alttestamentliche Wissenschaft ein und begann bei Prof. Dr. Marianne Grohmann meine Dissertation zu schreiben. Nebenbei war ich in Ihrer Nachbar-Pfarrgemeinde Mödling im Bereich der Kinder- und Frauenarbeit sowie als Lektorin tätig.

Jetzt bin ich im Vikariat angekommen und bin gespannt auf die neuen Aufgaben, die als Lehrvikarin in der Evangelischen Pfarrgemeinde Perchtoldsdorf auf mich zukommen. Ich freue mich jedenfalls auf die vielen Möglichkeiten der Begegnung, die gemeinsamen Gottesdienstfeiern und auf die Gespräche mit Ihnen.

Herzlich

Karoline Rumpler


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen