Willkommen zu interessanten Themen

 

Gottesdienst kann auch Raum für interessante Gespräche, neue Gedanken und ganz aktuelle Themen geben. 

Deshalb feiern wir drei- bis viermal im Jahr gemeinsam Themen-Gottesdienste, die von einen jeweils kurzen Eingangs- und Schlussteil gerahmt werden. Im Zentrum steht ein etwa zehn- bis 15-minütiges Statement eines Gastes. Danach die Einladung an alle, sich mit Fragen und eigenen Erfahrungen einzubringen. Nach dem Gottesdienst können Gespräche am Buffet noch nachklingen oder weitergeführt werden.

 

 

Die Geschichte meiner Flucht 

Im Themen-Gottesdienst am 8. März 2020 war der 1989 geborene Syrer Jad Turjman zu Gast. Er studierte englischsprachige Literatur und war in der Stadtverwaltung in Damaskus tätig. Seit 2015 lebt er in Salzburg. Im Februar 2019 veröffentlicht er sein Debütwerk "Wenn der Jasmin auswandert" mit der Geschichte seiner Flucht auf Deutsch.

Erleben Sie einen kurzen Ausschnitt mit:

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen